MENU

5/2010 (ENTSCHIEDEN)

Auftraggeber

EW Czyżewo Sp. z o.o.

ul. Odzieżowa 12c/1

71-502 Szczecin

Gegenstand des Auftrags

Bau einer Kabelleitung MS 15 kV und einer Lichtwellenleitung vom Windpark Czyżewo bis zum UW Strzelce Krajeńskie für den Windpark Czyżewo („Zespół Elektrowni Wiatrowych Czyżewo”) von der Gesamtleistung 6 MW, der aus drei Windenergieanlagen besteht, jeweils 2 MW, und auf dem Gebiet der Gemeinde Strzelce Krajeńskie, Kreis strzelecko-drezdenecki, Woiwodschaft Lebus (lubuskie) lokalisiert wird.

Ausschreibungsnummer

5/2010

Ort und Frist der Angebotsabgabe

EW Czyżewo Sp. z o.o.

ul. Odzieżowa 12c/1

71 – 502 Szczecin

 

17.12.2010, bis 09:00 Uhr

Verfahrensgang

unbegrenzte schriftliche Ausschreibung

Rechtsgrundlage

Art. 701 bis 705 des polnischen zivilen Gesetzbuches (Kodeks cywilny)

Das Verfahren unterliegt keinen Vorschriften des Gesetzes vom 29. Januar 2004 – Recht der öffentlichen Aufträgen (einheitlicher Inhalt – Gesetzblatt vom 2007, Nr. 223, Pos. 1655 mit späteren Änderungen).

Kriterien der Angebotsbewertung

ausschließlich Bewertungskriterium

Ort und Frist der Angebotseröffnung

EW Czyżewo Sp. z o.o.

ul. Odzieżowa 12c/1

71-502 Szczecin

 

am 17.12.2010 um 10:00 Uhr

Ansprechpartner

Jan Zysk

Tel. +48 91 812 2105

E-mail: j.zysk@domrel.pl

geltende Sprache

Polnisch

Realisierungstermin des Auftrags

150 Tage ab dem Vertragsabschlusstag

Vadium

Das Vadium in Höhe von 200.000,00 PLN auf folgende Art und Weise zu leisten:
Bar,
In Bankgarantien,
In Versicherungsgarantien.

Ausschreibungsunterlagen

Ausschreibungsbedingungen

Anlage Nr. 1

Anlage Nr. 2

technische Unterlagen

technische Unterlagen werden auf Antrag der Bieter zur Verfügung gestellt.

Fragen und Antworten

Fragen und Antwoerten

XNie pokazuj tego powiadomieniaUwaga: Użytkowanie strony internetowej oznacza zgodę na używanie plików Cookie. Więcej informacji w polityce prywatności.